Angelika Ebster

Geboren am 12. Jänner 1982

Obwohl ich bereits von klein auf musizierte und Musikunterricht bekam, griff ich erst sehr spät - mit 15 Jahren - zur Gitarre. Auf der Gitarre meiner Schwester fing ich an mir autodidakt das Gitarre spielen beizubringen. Bald musste die erste Westerngitarre her und dann einige Zeit später die E-Gitarre.

Ab dem Jahr 2004 zog es mich auf die Bühne. Mit den Akustik- Bands "Acoustic Threestyle" und "Sweet Chestnuts" sammelte ich meine ersten Live-Erfahrungen. Mit der Band Kaltstart (Deutschrock) kam dann der Zeitpunkt an dem die
E-Gitarre her musste.

Danach zog es mich auf größere Bühnen. Mit einer deutschen Rockband tourte ich durch Deutschland, Belgien, Holland, Schweiz und Österreich. Wir spielten als Support für die Altrocker "Slade" und durften am Rocksoundfestival in der Schweiz neben Bands wie "Europe", "Within Temptation", "Simple Plan" uvm. 10.000 Fans mit unseren Rockklängen begeistern. Von Profi-Musikern umgeben, entschied ich mich für ein Studium am Münchner Gitarren Institut (MGI) in
E-Gitarre.

Während dieser Zeit wurde auch die Band Black Thunder Ladies gegründet. Mit den Ladies von BLACK THUNDER spielte ich ja bereits in anderen Bands.  Seit März 2009 bis Ende 2012 rockte ich mit der AC/DC Tribute Band BLACK THUNDER Ladies quer durch Europa. Wir spielten Auftritte in Österreich, Deutschland, Niederlande, Schweiz unter anderem auch in Russland. 

Um  das gelernte vom Studium auch anzuwenden spiele ich auch in der Bigband Sasso Nero Orchestra mit. Hier spielen wir von Swing bis Jazz von Pop bis Rock.

Mein Wissen und meine Erfahrungen gebe ich jetzt an meine Schüler/innen weiter um sie bestmöglichst auf ein Leben mit Musik vorzubereiten.

Mehr Informationen gibts auf meiner Homepage www.angelika-ebster.at